warning icon

Fest des Fastenbrechens

Die erste große Pause war am 20.06.2018 für die Kinder etwas ganz Besonderes - und natürlich auch für Eltern und Lehrkräfte - denn es wurde das Fest des Fastenbrechens bei uns gefeiert.

Nach einer Aufführung von Eda (4a) und Beyza (4b) durften die Kinder an zahlreichen Tischen von verschiedensten Kostbarkeiten probieren und mit ihren Freunden spielen. Und natürlich wurde auch etwas dabei gelernt.

Als verlängerte Pause konnte so über eine Stunde gefeiert werden, bis es wieder in die Klassen zum Unterricht ging.