warning icon

Am 04.10.2017 ging es los

...die Klassen wurden vorbereitet, die Tafeln weitestgehend freigeräumt, um ausreichend Platz zu schaffen für die neuen WhiteBoards.
Es begann mit der Verlegung der Kabel. Auch wenn das Resultat nicht nach viel Arbeit aussieht, gehörte davon eine ganze Menge dazu.
Die Möbel wurden in die Mitte des Raumes gestellt und abgedeckt. Löcher wurden gefräst, Kabelschächte montiert und die entsprechenden Kabel und Anschlüssel gelegt.
Nachdem alle Räume gereinigt und die Möbel zurückgestellt wurden, kamen die WhiteBoards und die Beamer.
Noch fehlen die nötigen Arbeitsstationen in den Klassen, aber einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten konnten einige Eltern am Informationsabend für die weiterführende Schule in der Aula erleben.
Mittlerweile stehen jeder Klasse neben einem Beamer, Boxen, W-Lan und diversen Anschlussmöglichkeiten auch ein neuer Schreibtisch zur Verfügung.
In den nächsten Wochen werden die bearbeiteten Wände renoviert und die benötigten Arbeitsplätze eingerichtet. Dann kann die Arbeit mit den WhiteBoards beginnen.
  • Dummy