warning icon

Die Brücke

Die BRÜCKE trifft sich jeden Freitag um 8.30-11.00 Uhr

DIE BRÜCKE, das sind Eltern, die eine Brücke zwischen Elternhaus und Schule sein wollen. Unsere Kinder gehen schon einige Jahre zur Nordsternschule und so wissen wir, dass es viele Fragen zum Schulanfang gibt.

Wir wollen Sie gerne in verschiedenen Bereichen unterstützen und mit Ihnen sprechen über: 
  •  Hausaufgaben (Wie kann ich helfen? Wann sollen die Hausaufgaben gemacht werden?)
  • Wie muss ich den Stundenplan lesen?
  • Was ändert sich in der Erziehung: Vom Kindergartenkind zum Schulkind
  • Unterstützung des Kindes bei der schulischen Entwicklung (Leseförderung, usw.)
  • Verbesserung der Deutschkenntnisse der Mütter
  • Tipps, Hinweise zur Förderung der Kinder zu Hause

Es werden auch Referenten z.B. Erziehungsberater*innen, Ernährungsberater*innen, Ärzte*innen eingeladen

Beim gemütlichen Frühstück werden wir jeden Freitag über ihre Wünsche und Anregungen sprechen und Themen behandeln.

Dieses Projekt wird sowohl von der Gekita / RAA (Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien), der VHS, als auch durch Lehrer*innen und der Schulleitung der Nordsternschule unterstützt.

Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße

Fr. Scheffler (Schulleitung)

Fr. Kartal (Elternbegleiterin) 

Kontakt

Jeden Freitag 8:30 - 11:00 Uhr 
im Pavillion der Nordsternschule 

Start: 16.09.2022